Holm Große Triathlet aus Leidenschaft und IRONMAN
Start / Stop
Holm Gro▀e, Triathlet und IRONMANHolm Gro▀e, Triathlet und IRONMANHolm Gro▀e, Triathlet und IRONMANHolm Gro▀e, Triathlet und IRONMANHolm Gro▀e, Triathlet und IRONMANHolm Gro▀e, Triathlet und IRONMAN

Aktuelles

Saisonende und Corona

am 08.12.2020

 

Was f├╝r ein verr├╝cktes Jahr. Jeder ist von Corona irgendwie betroffen. Mal mehr, mal weniger. Doch anstatt alle ihr Bestes geben, um den Virus einzud├Ąmmen, wird diskutiert und gestritten und manche Entscheidung aus der Politik tr├Ągt zus├Ątzlich f├╝r Unmut bei, sodass der Virus ein leichtes Spiel hat.

Genauso betroffen wie Wirtschaft, Gastronomie, Kultur ect., ist auch der Sport. F├╝r mich als Amateursportler nur traurig, f├╝r Profisportler und Veranstalter eine Existenzfrage. Es w├Ąre jetzt jammern auf hohem Niveau, doch warum Schwimmhallen und Fitnessstudios mit intakten Coronakonzepten schlie├čen mussten bleibt f├╝r mich ein R├Ątsel. Wie einige andere Entscheidungen einfach unverst├Ąndlich, doch jeder selbst kann mit dazu beitragen, dass dieser Virus nicht unser Leben bestimmt.

Sport gab es trotzdem. Nach einer sehr sch├Ânen ÔÇ×H├ÂlleÔÇť von Q, mit tollen Konzept, nutzte ich die Form um in Wieck/Dar├č ├╝ber 10km und beim Nachtlauf in Dresden nochmal richtig Gas zu geben.

Wettkampf, etwas Training und...

"abh├Ąngen" in Wiek/Dar├č

Mit den geringen Laufumf├Ąngen und Intensit├Ąten, war ich ├╝ber beide Strecken mit einer 4:08er Pace zufrieden. Danach sollte es noch eine virtuelle Challenge mit meinem Sportfreund geben, doch meine LWS und sein Knie hatten was dagegenÔś╣ So ging es in die Offseason. Dabei nutzte ich die Zeit, um mal wieder Blut zu spenden und an meinen ÔÇ×WehwehchenÔÇť zu arbeiten.

Einen Ausblick auf die neue Saison wage ich gar nicht zu machen. Mich w├╝rde es freuen, wenn wieder so etwas wie Normalit├Ąt einkehren w├╝rde, ohne dass wir uns die K├Âpfe einschlagen.

Herbstliche Training in der Offseason

Geplant ist mit meinem Sportfreund ein TL Anfang M├Ąrz auf Lanzarote und der Allg├Ąutriathlon im August. Bis dahin versuche ich mich fit zu halten. Zwift sei Dank, wird jetzt das Rollentraining nicht mehr ganz so langweilig und das Zugseil, Klimmzugstange, Yogamatte sind genauso im gebrauch wie mein Crossrad und nat├╝rlich meine Laufschuhe.

In diesem Sinne w├╝nsche ich allen eine sch├Âne Vorweihnachtszeit, ein hoffentlich ruhiges Fest und einen guten Rutsch.

Das wichtigste zum Schluss. Bleibt gesund und sch├╝tzt die anderen!!!!

Zurück zur ├ťbersicht