Holm Große Triathlet aus Leidenschaft und IRONMAN
Start / Stop
Holm Gro▀e, Triathlet und IRONMANHolm Gro▀e, Triathlet und IRONMANHolm Gro▀e, Triathlet und IRONMANHolm Gro▀e, Triathlet und IRONMANHolm Gro▀e, Triathlet und IRONMANHolm Gro▀e, Triathlet und IRONMAN

Aktuelles

Saisoneinstieg im August. Da geht noch was.

am 28.08.2017

Wir haben Ende August und erst jetzt kann ich von Wettkampftauglichkeit sprechen. Bisher konnte ich dem Schwimm/Radtraining entsprechend gut nachgehen, doch das Lauftraining war Aufgrund von st├Ąndigen Verletzungen immer wieder unterbrochen.

Man wird eben nicht j├╝nger und bei Selbstkritik sollte man ├╝ber eine l├Ąngere Wettkampfpause nachdenken.

Aber ganz soweit ist es noch nicht, die Saison hat bestimmt noch 1-2 Hightlights f├╝r mich.

 

Trotzdem kam ich in den letzten Wochen mit einem w├Âchentlichen Kilometerdurchschnitt beim Lauf von wahnsinnigen 18 Kilometern zu einer ganz guten Form.

Beim Triathlonsprint in Bornsdorf belegte ich Pl. 6 und war mit den Wattwerten beim Rad und dem Laufsplit zufrieden. Noch besser ging es beim Knappenman ├╝ber die olympische Distanz, wo ich den direkten Vergleich zu 2016 hatte.. Etwas schneller geschwommen, gleicher Radsplit und nur 30sec. langsamer gelaufen als letztes Jahr sicherten mir Pl. 13 und den AK Sieg.

Da kam mal so richtig Freude auf.

 

Jetzt denke ich von Woche zu Woche und schaue was mir noch so an Wettk├Ąmpfen Spa├č machen w├╝rde und lass mich ├╝berraschen.

Zurück zur ├ťbersicht