Holm Große Triathlet aus Leidenschaft und IRONMAN
Start / Stop
Holm Große, Triathlet und IRONMANHolm Große, Triathlet und IRONMANHolm Große, Triathlet und IRONMANHolm Große, Triathlet und IRONMAN

Aktuelles

IRONMAN 70.3 World Championship Zell a. See

am 25.08.2015

Es ist soweit. Meine 8. WM Teilnahme als Amateur und nach dem Ironman Hawaii sicher die am stärksten besetzte steht bevor. Alle Teilnehmer haben sich auf den weltweit 69 Ironman 70.3 Events qualifiziert und man kann davon ausgehen, dass auch in meiner Altersklasse Sport auf hohem Niveau mit ganz knappen Zieleinläufen geboten wird.

Unter anderem ist der 30fache IM Hawaii Teilnehmer und Triathlonlegende Ken Glah (  http://tri-mag.de/aktuell/langstrecke/ken-glah-das-30-rennen-auf-hawaii-51679 beste Platzierung 1988 Platz3 !!)  in meiner AK mit am Start.

Nach meinem verkorksten Frühjahr konnte ich über die letzten Wochen sehr gut trainieren mit Belastungsblöcken im Allgäu und vor Ort am Zeller See. Ich bin fit, fühle mich gut, auch wenn in den letzten Tagen sich meine LWS gemeldet hat ( Dank an Elli ) und freue mich auf ein tollen, hoffentlich fairen Wettkampf. Ich  werde die Stimmung genießen, denn wann startet man schon bei einer Triathlon- WM kurz vor der Haustür.

Ein kurzer Vorgeschmack: http://www.youtube.com/watch?v=eGa2t_zjmB8

Hier noch ein paar FAQ.

Rund 2.700 der weltbesten Athleten erwartet Zell am See-Kaprun. Auf die Athleten wiederum wartet die erste Ironman 70.3-Weltmeisterschaft auf europäischem Boden.

Die größte Athletendelegation stellen die USA mit 629 registrierten Athleten, gefolgt von Deutschland (308), Australien (237) und Großbritannien (214). Athleten aus Ländern wie Macau, Vietnam und Guam nehmen für die Jagd nach dem Weltmeistertitel eine wahre Weltreise auf sich.

Mehr als 130.000 Athleten aus über 90 Ländern versuchten sich für die Ironman 70.3-Weltmeisterschaft 2015 zu qualifizieren….und ich bin mit dabei!!!

Zurück zur Übersicht