Holm Große Triathlet aus Leidenschaft und IRONMAN
Start / Stop
Holm Große, Triathlet und IRONMANHolm Große, Triathlet und IRONMANHolm Große, Triathlet und IRONMANHolm Große, Triathlet und IRONMAN

Aktuelles

Guter Saisonbeginn mit zwei Laufwettkämpfen und wie geht's weiter

am 22.03.2016

Mit einem vorsichtigen Einstieg in die Saison nach längerer Trainingspause, einem Trainingslager auf Teneriffa und zwei 10Km Laufwettkämpfen mit jeweiligen Zeiten unter 37min, blicke ich zufrieden auf die erste Vorbereitungsphase. Umfänge und Intensitäten hielten sich im Rahmen, um nicht gleich wieder den Körper zu überfordern und so freut es mich mit dem Motto "weniger ist mehr" ganz gut klar zu kommen.

Im Monat April werde ich die Umfänge im Rahmen von kurzen Trainingsblöcken wieder etwas erhöhen, im Spreewald an einer RTF teilnehmen und evtl. einen Halbmarathon unter die Füße nehmen. Vorrausetzung ist allerdings eine schnelle Genesung, denn nach dem Citylauf hat der Virus wieder zugeschlagen. crying

 

Während man so trainiert und versucht die Stunden in den Alltag unter zu bringen, stellt sich mir immer wieder die Frage, ob denn eine Quali für den Ironman Hawaii möglich ist.

Abgesehen von den sportlichen Parametern, sind natürlich noch viele, viele andere Hürden zu nehmen und nicht jede wird ohne Probleme zu nehmen sein. Wenn ich nicht versuchen würde, mir nochmals diesen Traum zu erfüllen, würde ich mir wahrscheinlich später mal Vorwürfe machen. Wann weiß nie was mal passiert, von daher gehe ich es an und werde mit Spaß und Leidenschaft an diesem Traum arbeiten.

In diesem Sinne. Auf geht's.

Mazdalauf Eilenburg 36:47                                                             Citylauf Dresden 36:55

 

Zurück zur Übersicht