Holm Große Triathlet aus Leidenschaft und IRONMAN
Start / Stop
Holm Große, Triathlet und IRONMANHolm Große, Triathlet und IRONMANHolm Große, Triathlet und IRONMANHolm Große, Triathlet und IRONMANHolm Große, Triathlet und IRONMANHolm Große, Triathlet und IRONMAN

Aktuelles

Es läuft, aber mit angezogener Handbremse

am 08.07.2022

Ich komme nicht vorbei. Im Herbst gibt es einen minimalinvasiven Eingriff am Herz (Katheterablation) und bis dahin muss ich eine niedrige Dosis Betablocker zu mir nehmen.

Das bedeute, dass meine Leistungsfähigkeit eingeschränkt ist, zwar nur minimal, doch im Training und auch beim Testwettkampf in Moritzburg merkte ich, dass da paar Prozente fehlen.

Letztendlich bin aber froh, dass meine Lebensqualität im Alltag kaum eingeschränkt ist und ich mein Triathlontraining und auch Wettkämpfe bestreiten darf.

Nach dem Duett ( Man teilt sich die Langdistanz mit einem Sportfreund) ) in Moritzburg, bei der wir sogar Platz 3 belegten, steht der Ironman 70.3 in meiner Heimatstadt als gesetzt.

Ich werde ohne Erwartungen, aber mit Freude und Spannung in den Wettkampf gehen und mich überraschen lassen.

Zurück zur Übersicht